Genießen Sie die Vielfalt
unserer Gemüse

Kürbis-Auflauf
500 g Butternut-Kürbis
1/4 l Brühe
100 g gekochter Schinken
60 g Schinkenwürfel
100 g Lauchzwiebeln
150 g Schmand
1 Ei
Pfeffer, Salz Muskat
120 g Gouda

Schale und Kerne vom Butternut-Kürbis entfernen und das Kürbisfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Kürbis in einen Topf geben, Brühe zufügen und einen Deckel auflegen. Brühe zum Kochen bringen und Kürbis auf mittlerer Temperatur ca. 5 Minuten garen. Kürbis etwas abkühlen lassen. Gekochten Schinken in Würfel schneiden und zum Kürbis geben. Schinkenwürfel zufügen und untermischen. Lauchzwiebeln putzen, in feine Ringe schneiden und unter den Kürbis mischen. Eine Auflaufform einfetten und Kürbismischung in die Form geben. Schmand mit Ei glatt verrühren und mit Pfeffer, Salz und Muskat würzen. Gouda fein reiben und unter die Schmandcreme rühren. Schmandcreme über den Kürbis-Auflauf verteilen. Ofen auf 180 °C vorheizen. Kürbis-Auflauf auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten überbacken.
Für den Kürbis-Auflauf kann man Butternut-Kürbis oder Muskat-Kürbis verwenden.

Guten Appetit!