Genießen Sie die Vielfalt
unserer Gemüse

Kohlrabigemüse in Sahne
4 Kohlrabi
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 EL Butter
200 g saure Sahne
1 Zitrone
Salz, Pfeffer
1 TL Zucker
Muskatnuss

Kohlrabi schälen und den Wurzelansatz entfernen, die zarten Herzblättchen beiseite legen. Die Knollen viertel und in dünne Scheiben hobeln. Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Butter schmelzen und die Kohlrabischeiben ca. 5 Minuten darin dünsten. Die Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz mitdünsten. Die saure Sahne dazugießen, die Zitrone auspressen und den Saft zufügen. Die Herzblättchen klein schneiden und dazugeben. Das Kohlrabigemüse mit Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss abschmecken und bei geringer Hitze noch einige Minuten köcheln lassen.

Guten Appetit!