Genießen Sie die Vielfalt
unserer Gemüse

Kürbis-Cremesuppe
500 g Kürbisfleisch
1 Zwiebel
4 EL Butter
¾ l Fleischbrühe
1/8 l Schlagsahne
100 g Crème fraîche
Essig
Salz, Pfeffer
Knoblauchpulver
2 Scheiben Toastbrot

Das Kürbisfleisch würfeln und mit den geschnittenen Zwiebeln in Butter goldbraun braten. Mit der Fleischbrühe aufgießen und 15 Minuten kochen lassen. Anschließend mit dem Mixer pürieren. Sahne und Crème fraîche zugeben und die Suppe schaumig rühren. Mit wenig Essig und den Gewürzen abschmecken. Toastbrot in Würfel schneiden, in Butter anrösten und die Suppe damit auf dem Teller anrichten.

Guten Appetit!